Bern/Berlin: Schweiz lagert Atommüll nahe deutscher Grenze

Bern/Berlin : Schweiz lagert Atommüll nahe deutscher Grenze

Die Schweiz will ihren Atommüll nahe der deutschen Grenze lagern. Das geht aus Empfehlungen der Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) hervor, die gestern veröffentlicht wurden.

Bevorzugt werden unter sechs vorgeprüften Gegenden die Standorte Jura Ost (Kanton Aargau) und Zürich Nordost in unmittelbarer Nähe zu Baden-Württemberg. Deutschland wurde darüber informiert, wie das Bundesumweltministerium in Berlin bestätigte. Man erwarte, dass die Schweiz "nun endlich eine grenzüberschreitende Umweltprüfung einleitet", erklärte die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter.

(dpa)