Ukraine-Konflikt Platzeck will Annexion der Krim legalisieren

Berlin · Die Bundesregierung spricht beim Blick auf die Annexion der Krim durch Russland lauter denn je von einem Bruch des Völkerrechts. Der ehemalige SPD-Chef Matthias Platzeck denkt anders. Er fordert eine Anerkennung der neuen Grenzen.

 Matthias Platzeck äußert sich als Vorstandsvorsitzender des "Deutsch-Russischen Forums" zum Ukraine-Konflikt.

Matthias Platzeck äußert sich als Vorstandsvorsitzender des "Deutsch-Russischen Forums" zum Ukraine-Konflikt.

Foto: dpa, Hendrik Schmidt
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort