Nach 13 Jahren von Mann getrennt: Margarethe Schreinemakers' Ehe ist kaputt

Nach 13 Jahren von Mann getrennt: Margarethe Schreinemakers' Ehe ist kaputt

Hamburg (rpo). Margarethe Schreinemakers Ehe ist gescheitert. Geschieden ist die 44-Jährige von ihrem Mann Werner Klumpe bislang noch n

TV-Moderatorin Margarethe Schreinemakers (44) und Ehemann Werner Klumpe (55) sind kein Paar mehr. "Wir haben uns bereits vor zwei Jahren getrennt", sagte Schreinemakers am Donnerstag der dpa und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Die Scheidung sei noch nicht eingereicht. Erst jetzt sei öffentlich herausgekommen, dass sie nicht mehr zusammen seien. "Wir haben uns auseinander gelebt, kümmern uns aber gemeinsam um die Kinder, bringen sie zur Schule und holen sie wieder ab."

Schreinemakers und Klumpe, die vor 13 Jahren heirateten, haben zwei Söhne: Lukas (13) und Kristoph (6). Vorher war die Moderatorin im Jahr 1986 einmal wenige Monate mit dem Kollegen Jürgen von der Lippe verheiratet. Ihr letzter Fernsehauftritt liegt zwei Jahre zurück. Damals präsentierte Schreinemakers die RTL-II-Show "Big Diet", gab die Moderation aber bereits vor Beendigung der Staffel an Jenny Elvers ab.

  • Interview mit der Moderatorin : Wie Magarethe Schreinemakers ihren Sekundentod erlebte

Ihren großen TV-Durchbruch hatte sie 1992 mit dem Magazin "Schreinemakers live" bei SAT.1 erzielt. 1996 wechselte sie zu RTL, 1997 wurde ihre Sendung eingestellt. Ob sie demnächst wieder auf den Bildschirm zurückkehre sei offen. Wenn, dann in ihrem Genre, dem "Infotainment".

Mehr von RP ONLINE