1. Panorama
  2. Fernsehen

"GZSZ"-Star bei "Let's Dance": Sila Sahin verliebt in ihren Tanzpartner?

"GZSZ"-Star bei "Let's Dance" : Sila Sahin verliebt in ihren Tanzpartner?

Sila Sahin ist noch nicht lange Single, aber anscheinend ist sie schon wieder offen für Neues. Nach ihrem ersten Treffen mit ihrem Tanzpartner bei "Let's Dance" berichtet der schöne "GZSZ"-Star, ihr Herz habe gebummert. Dabei gibt es nur ein Problem: Christian Polanc ist vergeben.

Ein wenig lässt einen das unverblümte Geständnis von Sila Sahin an die letzte Staffel denken, als Rebecca Mirs Techtelmechtel mit Tanzpartner Massimo Sinato bekannt wurde.

Dies war deshalb so brisant, da beide zu diesem Zeitpunkt in festen Händen waren. Die Ex-"Topmodel"-Kandidatin war damals mit Schauspieler Sebastian Deyle liiert, der Tänzer war sogar verheiratet.

"Mein Herz hat gebummert"

Nach dem ersten Treffen schwärmt jetzt Sila Sahin von ihrem Tanzpartner Christan Polanc. "Mein Herz hat die ganze Zeit gebummert", sagte Sila Sahin der "Bild am Sonntag". Und angeblich hätte es auch schon die ersten Ansätze eines Flirts gegeben.

Bei der ganzen Schwärmerei sollte die 27-Jährige aber etwas bedenken: Christian Polanc ist schon seit längerer Zeit mit Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez liiert, die ebenfalls bei der RTL-Tanzshow am Start ist.

Sila Sahin dagegen ist frisch getrennt. Sie war seit 2010 mit "GZSZ"-Kollegen Jörn Schlönvoigt zusammen. Im Februar gaben sie ihre Trennung bekannt. Und anscheinend ist die schöne Schauspielerin schon wieder offen für etwas Neues.

Dafür kann sich Sahin gute Chancen auf den Sieg bei "Let's Dance" ausrechnen. Schließlich konnte Polanc die TV-Tanzshow schon zweimal gewinnen, erst mit Susan Sideropoulos und zuletzt mit Maite Kelly.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Sila Sahin und Christian Polanc tanzen bei "Let's dance"

(sap)