Blitz trifft Sonnenschirm in einer Freiburger Therme und verletzt zwei Männer

In einer Freiburger Therme : Blitz trifft Sonnenschirm und verletzt zwei Männer

Ein Blitz hat in einer Freiburger Therme in einen Sonnenschirm eingeschlagen und zwei Männer verletzt. Sie liegen jetzt im Krankenhaus.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte sich ein 48 Jahre alter Gast im Außenbereich der Saunaanlage in Baden-Württemberg unter dem Schirm aufgehalten. Ein 55 Jahre alter Mitarbeiter wollte ihn wegen des Gewitters dazu bewegen, ins Gebäude zu gehen. Genau in diesem Moment sei der Blitz in den Sonnenschirm eingeschlagen und habe dabei auch die Männer getroffen. Beide seien jedoch derzeit in einem stabilen Zustand, hieß es weiter. Sie seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

(eler/dpa)