1. Panorama

Genauer Untersuchung kann Jahre dauern: Baby-Skelett auf Dachboden von Schule gefunden

Genauer Untersuchung kann Jahre dauern : Baby-Skelett auf Dachboden von Schule gefunden

Hannover (rpo). Bei Arbeiten auf dem Dachboden einer Hannoveraner Schule machten Dachdecker einen grausigen Fund. In einer Tüte fanden sie das Skelett eines zu früh geborenen Babys.

Wie die Polizei mitteilte, hatten die Dachdecker bei Instandsetzungsarbeiten in der Orientierungsstufe im Stadtteil Wülfel unter Ziegeln eine Papiertüte entdeckt. Darin waren - eingeschnürt in einen blauen Rock - ein Schädel und mehrere Knochen.

Eine Obduktion ergab, dass es sich um menschliche Knochen handelt. "Wahrscheinlich hat die Leiche schon mehrere Jahre lang dort gelegen", sagte eine Polizeisprecherin.

Weitere Untersuchungen sollen klären, wann genau die Leiche dort abgelegt wurde und wie alt der zu früh geborene Säugling war. "Diese Untersuchungen sind sehr kompliziert und können unter Umständen Monate dauern", sagte die Sprecherin.

(RPO Archiv)