Niederrhein: Auf diese RP-Leser wartet Montag ein Vier-Gänge-Menü

Niederrhein : Auf diese RP-Leser wartet Montag ein Vier-Gänge-Menü

Gestern hat die Rheinische Post dreimal zwei Freikarten für ein Vier-Gänge-Menü verlost, das am Montag, 19. Februar, im Rahmen der Niederrheinmeisterschaften des Hotel- und Gaststättenverbandes Nordrhein im Weseler Hotel Hohe Mark ab 18 Uhr serviert wird. Zwischen 11 uns 12 Uhr stand in der Weseler Lokalredaktion das Telefon nicht mehr still, Dutzende Mails von Lesern gingen ein, die am Montag mit dabei sein wollten. Am Ende musste das Los entscheiden. Gewonnen haben Adolf Nattermann (Dinslaken), Jutta Hochstrat (Wesel) und Helga Kremer (Emmerich). Herzlichen Glückwunsch. Sie alle sind mit jeweils einem Partner am Montag gerne gesehene Gäste im Weseler Hotel Hohe Mark, Am Reitplatz 9. Der Abend beginnt offiziell um 17.45 Uhr mit einem Sektempfang. Bitte den Ausweis nicht vergessen.

Wie berichtet, werden am Montag acht Koch-Lehrlinge aus der Region innerhalb von fünf Stunden jeweils ein Vier-Gänge-Menü zaubern, das anschließend von Profis bewertet wird. Serviert werden die Speisen und Getränke von angehenden Restaurant- beziehungsweise von Hotelfachleuten, die ebenfalls um den Titel des Niederrheinmeisters kämpfen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE