Wesel: Schülerin von Mann belästigt: Hinweise gesucht

Wesel : Schülerin von Mann belästigt: Hinweise gesucht

Eine 15-jährige Schülerin aus Wesel ist am Rosenmontag gegen 14.45 Uhr von einem unbekannten Mann unsittlich berührt worden. Die junge Frau war mit ihrem Fahrrad auf der Nordstraße in Wesel unterwegs. Als sie kurz absteigen musste, berührte der Unbekannte sie. Die 15-Jährige fuhr sofort mit ihrem Rad weiter. Schon vor vier Wochen hatte der Mann die Schülerin und ihre Freundin in der Innenstadt von Wesel angesprochen, ohne dass etwas passiert war. Die Schülerin meldete sich jetzt erst bei der Polizei, weil sie sich vorher nicht getraut hatte, darüber zu sprechen.

Der Mann ist etwa 20 Jahre alt, dünn, zirka 1,85 Meter groß. Die Polizei spricht von einem südländischen, dunklen Hauttyp. Er trug eine dunkelgrüne Jacke, sprach etwas Deutsch, aber mehr Englisch. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0281 1070 entgegen. Generell sei das Anzeigenaufkommen wegen sexueller Belästigung eher rückläufig, teilte die Polizei auf Anfrage mit. 2008 gab es noch 300 Fälle, in 2016 nur noch 200. Aktuelle Zahlen für 2017 liegen noch nicht vor.

(sep)
Mehr von RP ONLINE