1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Wasserstraße nur einseitig befahrbar

Viersen : Wasserstraße nur einseitig befahrbar

Wegen der Bauarbeiten für den Busbahnhof Melcherstiege ist die Wasserstraße in Dülken vom 21. Mai bis 1. Juni nur einseitig befahrbar. Das teilte die Stadt am Dienstag mit. Der Verkehr in Richtung Viersener Straße wird über Albertstraße und Tilburger Straße umgeleitet.

Die Busse der Linie 067 fahren in dieser Zeit die Haltestellen Mariensäule und Albertstraße in Richtung Süchteln nicht an. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Bücklersstraße in Höhe der Albertstraße eingerichtet. Für den Busverkehr in Gegenrichtung gibt es keine Änderungen.

(areh)