1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Stadtbibliothek Viersen zwar geschlossen - Verleih-Service aber geöffnet

Stadtbibliothek Viersen : Stadtbibliothek geschlossen — jetzt startet Abhol-Service

Wegen des verlängerten Lockdowns kann die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek derzeit nicht besucht werden. Dennoch können die Viersener Bücher ausleihen und abholen. Auch für Dülken und Süchteln ist ein Abhol-Service in Planung.

Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen bietet von diesem Montag an die Möglichkeit, trotz des Lockdowns Medien auszuleihen. Die Bestellung erfolgt über das Internet oder telefonisch. Abgeholt werden können die Medien corona-konform zu einem abgesprochenen Termin. Der Besuch in der Bibliothek ist weiterhin aufgrund der Coronaschutz-Verordnung nicht möglich.

Wer einen Bibliotheksausweis hat, kann Medien über den Online-Katalog vormerken. Auch telefonisch können Bücher, CDs & Co. vorgemerkt werden, und zwar dienstags bis freitags von 11 bis 16 Uhr unter Telefon 02162 101-509 und 101-510.

Zu dem vereinbarten Termin können die Nutzer ihre Medien an der Eingangstür der Bibliothekszentrale am Rathausmarkt 1b abholen. Die Bibliothek bittet darum, Taschen für den Transport mitzubringen. Die Ausleihfrist endet erst nach dem Lockdown. Auch die Leihfristen bereits entliehener Medien werden an die Zeit der corona-bedingten Schließung automatisch angepasst.

Die Zweigstelle Süchteln und die Familienbibliothek Dülken werden in Kürze ebenfalls einen Abholservice anbieten.