Rhein-Kreis Neuss: Das ist an Pfingsten los

Rhein-Kreis Neuss : Das ist an Pfingsten los

Am Pfingstwochenende ist im Rhein-Kreis Neuss einiges los. Die Schützen feiern in Neuss und Korschenbroich. An Pfingstmontag lockt der Mühlentag nach Kaarst und Dormagen.

In Korschenbroich dreht sich am Pfingstwochenende traditionell alles um das große Schützenfest Unges Pengste. 1000 Schützen ziehen auf, 350 Musikanten sind aktiv. Zu den Höhepunkten zählt das Feuerwerk am Samstagabend, die Königsparaden und die Königsbälle. Mehr Informationen zu Unges Pengste finden Sie hier.

Groß gefeiert wird am Wochenende auch auf dem Schützenfest in Neuss-Furth. Das Further Heimatfest zählt kreisweit zu den größten und lockt stets viele Besucher an. Höhepunkte sind der Fackelzug am Samstagabend und die Königsparade am Sonntag. Ein weiteres Schützenfest in Neuss findet an Pfingsten in Grefrath statt.

An Pfingstmontag ist außerdem der Deutsche Mühlentag. Die Braunsmühle in Kaarst (von 11 bis 18 Uhr) und die Zonser Mühle (11 bis 17 Uhr) in Dormagen öffnen ihre Pforten.

Mehr von RP ONLINE