1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Solvenz-Check ist der Renner beim Verein Haus & Grund

Remscheid : Solvenz-Check ist der Renner beim Verein Haus & Grund

"Einen der bedeutendsten Vereine in Remscheid", nennt ihn sein Vorsitzender Fred Schulz. Die Rede ist vom 1910 gegründeten Verein Haus und Grund. Als Verein zur "Wahrnehmung der Belange der Hausbesitzer" wurde er damals in einem Zeitungsbericht beschrieben.

Das trifft es heute immer noch ganz gut.

Seine Dienste sind gefragt. 2490 Mitglieder hat "Haus & Grund Remscheid und Umgebung e.V" wie er mittlerweile heißt. Der Großteil davon kommt aus Remscheid, auch Wermelskirchen und Radevormwald sind gut vertreten. Die Bandbreite der Dienstleistungen reicht vom Verkauf von Verträgen und Broschüren über Beratungen zum Mietvertrag und Mietrecht bis zur Wertermittlung einer Immobilie.

Ein Renner ist der Solvenz-Check. Vor dem Abschluss eines Mietvertrages kann so über eine Partneragentur die Zahlungsfähigkeit eines potenziellen Mieters geprüft werden, wenn dieser der Überprüfung seiner Daten zustimmt. Im System einer Ampel (Rot, Gelb, Grün) wird die Solvenz des Mieters dargestellt. Remscheid gehöre zu den Städten, wo dieser Service stark nachgefragt werde, sagt Geschäftsführerin Alexandra Kuran.

  • Ciara (14) mit ihrer kleinen Tochter
    Teenager-Mutter in Remscheid : Brei kochen und Windeln wechseln – mit 14 Jahren
  • Die Tauchergruppe der Bereitschaftspolizei Wuppertal 
und
    Wupper-Talsperre bei Radevormwald : Spektakuläre Polizei-Übung an der „Kräwi“
  • Marlene Brockhaus vom Ambulanten Hospiz. Foto:
    Ambulantes Hospiz in Remscheid : Patientenverfügung sichert letzten Willen

Gut genutzt wird auch die Rechtsberatung. Drei Mal in der Woche bietet Rechtsanwalt Harald Pip sie in den Räumen von Haus & Grund in der Daniel-Schürmann-Straße an. Die Liste der Themen ist lang, aber manche Klassiker kommen immer wieder. Spätestens mit dem ersten Schnee tauchen die ersten Fragen zur Räumpflicht auf, ab März geht es regelmäßig um das Thema Grillen im Wohnhaus. Auch der Nachbarschaftsstreit um überhängende Bäume an Grundstücksgrenzen hat nichts von seiner Brisanz verloren. "Die 98 Euro Jahresbeitrag lohnen sich alleine für den dadurch ermöglichten Zuggang zu sehr günstigen Konditionen bei der Roland Rechtsschutz-Versicherung", sagt Pip.

Haus & Grund berät aber nicht nur, er verwaltet auch. 460 Mietwohnungen, 130 Eigentumswohnungen und 271 Garagen werden aktuell für Eigentümer oder Eigentümergemeinschaften verwalterisch betreut.

Für Fred Schulz, seit 2007 Vorsitzender des Vereins, erfüllt Haus & Grund auch "eine wichtige soziale Funktion". Als die Flüchtlingswelle 2015 mit voller Wucht in Remscheid ankam, "waren wir die Ersten, die der Stadt Hilfe angeboten haben". Mittlerweile wohnen viele geflüchtete Menschen in Wohnungen von Haus & Grund-Mitgliedern. "Das sind genauso gute Mieter wie alle anderen", sagt Hannelore Dörschler, aus dem Vorstand des Vereins.

Zur Stadt pflegt der Verein gute Beziehungen. Kritische Themen werden im Gespräch und nicht über die Medien erörtert. Das war der Fall, als die Stadt die Grundsteuer B deutlich anhob, um den Haushaltausgleich zu sichern. Beim Gespräch im Rathaus gab es die Zusage, dass die Steuer nach einem verabredeten Zeitraum wieder abgesenkt werde. Daran habe sich die Stadt gehalten, sagt Schulz.

(hr)