Radevormwald: Filmklassiker im Kultur-Haus Zach

Radevormwald : Filmklassiker im Kultur-Haus Zach

Seinen "Kino-Sonntag", bei dem monatliche ein Filmklassiker mit berühmten Schauspielern gezeigt wir, setzt der Trägerverein des Kultur-Hauses Zach im neuen Jahr fort. Am kommenden Sonntag hebt sich der Vorhang für ein Drama mit Joachim Hansen in der Hauptrolle.

Gezeigt wird ein österreichischer Heimatfilm von Gustav Ucicky aus dem Jahr 1960 - die Fortsetzung der Geschichte einer nordischen Großbauernfamilie. Nach dem Tod des Vaters bewirtschaften einer der Söhne und seine geliebte Frau das Gut Björndal in den nordischen Wäldern. Doch die beschauliche Idylle wird getrübt, als der Großbauer eine junge, durchtriebene Magd einstellt. Dramatische Entwicklungen sind programmiert, und nicht nur das Eheglück der Björndaler gerät in Gefahr.

Damit der Kino-Sonntag richtig genossen werden kann, gibt es für die Kino-Gäste auch eine frische Waffel sowie eine Tasse Kaffee - beides ist im Eintrittspreis inbegriffen. Karten gibt es zum Preis von sechs Euro im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bürobedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de. An der Kino-Kasse kosten sie acht Euro.

So. 21. Januar, 15 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7.

(büba)
Mehr von RP ONLINE