1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

24-Stunden-Aktion: So läuft der Blitzmarathon im Rhein-Kreis Neuss

24-Stunden-Aktion : So läuft der Blitzmarathon im Rhein-Kreis Neuss

Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon kontrolliert die Polizei erneut die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer und stoppt Temposünder. Dieses Mal nimmt die Polizei die Raser aus dem Blickwinkel von Kindern und Jugendlichen ins Visier. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Seit 6 Uhr am Donnerstag stehen die Polizeibeamten mit Radar- und Lasermessgeräten an den Straßen im Rhein-Kreis. Der Blitzmarathon dauert noch bis 6 Uhr früh am Freitag.

Die einzelnen Messstellen finden Sie in unserer Info-Strecke.

Gleich der erste Temposünder, den die Polizei beim Blitzmarathon vor der Grundschule in Dormagen-Hackenbroich stoppten, fiel den Beamten besonders auf. Bei einer näheren Überprüfung stellten die Beamten bei dem Georgier fest, dass dieser Drogen dabei hatte. Ein Schnelltest ergab, dass er Betäubungsmittel selbst auch konsumiert hatte. Aus Düsseldorf wurde eigens ein Drogen-Spürhund angefordert. Dazu hatte der Georgier die behördliche Anweisung, Chemnitz nicht verlassen zu dürfen. Er wurde vorläufig festgenommen.