1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Fußgänger aus Neuss von Taxi angefahren

Neuss : Fußgänger aus Neuss von Taxi angefahren

Ein Fußgänger ist am frühen Sonntagmorgen in Holzheim angefahren und schwer verletzt worden. Der 20-jährige Neusser war gegen 2 Uhr von einem Taxi frontal erfasst und durch die Luft geschleudert worden.

Der Taxifahrer befuhr die Landstraße 201 aus Richtung Holzheim kommend in Richtung Kapellen, als er plötzlich eine dunkel gekleidete Person auf der Straße stehen sah. Totz einer Vollbremsung konnte er den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der angefahrene Neusser wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die L 201 blieb für etwa eine Stunde gesperrt.

(NGZO)