1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Fußgänger angefahren und tödlich verletzt

Krefeld : Fußgänger angefahren und tödlich verletzt

Ein 73-jähriger Fußgänger ist in Krefeld von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Mann sei am Freitag zwischen Büschen hindurch auf die zweispurige Straße gegangen, teilte die Polizei mit. Eine 33 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Man mit ihrem Wagen.

Der Fußgänger wurde so schwer verletzt, dass er kurze Zeit nach dem Unfall im Krankenhaus starb. Auch die Fahrerin wurde in einer Klinik behandelt.

(csr/lnw)