1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Das Schützenfenster ins Wohnzimmer holen

Neuss : Das Schützenfenster ins Wohnzimmer holen

Eigentlich kann es das ganze Jahr über hängen bleiben – das Neusser Schützenfenster, das in einem wohnungstauglichen Format von etwa 50 mal 25 Zentimetern in einer exklusiven und limitierten Auflage von der NGZ und im RP-Shop angeboten wird.

Schon nach der offiziellen Übergabe des vom Neusser Künstler Heribert Münch entworfenen Fensters für das Oberlicht über dem Eingang zum Schützenmuseum zeigte sich schnell, wie groß das Interesse der Neusser an dem kleineren Format ist. Aber noch sind einige Exemplare vorhanden. Das Bild zeigt das originale Motiv – allerdings ohne Bleirisse –, hat aber einen Bleirand und zudem zwei Ösen, an denen sich eine Kette oder ein Band befestigen lässt.

Für Abonnenten, die eine Premium- oder NGZCard vorlegen können, kostet das Hängebild des Schützenfensters 149 Euro, für alle anderen 169 Euro. Die Auflage ist auf 100 Stück limitiert.

Info NGZ-Geschäftsstelle Niederstraße 42,Tel. 02131 404239, oder im Internet oder unter Tel. 0180 5355399 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mo-Fr 8-16 Uhr)

(NGZ)