1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Weg frei für die Haushaltsführung - ABN verliert Sitz

Nettetal : Weg frei für die Haushaltsführung - ABN verliert Sitz

Der Stadtrat hat auf Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses die Jahresabschlüsse 2011 und 2012 festgestellt und Bürgermeister Christian Wagner für beide Jahre entlastet. Damit ist die Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Stadt in Kürze in die reguläre Haushaltsführung eintreten kann.

Das Land hatte die Jahresabschlüsse gefordert, bis dahin durfte die Stadt nur vorläufig den Haushalt bewirtschaften.- Neu verpflichtet als Ratsmitglied wurde Jochen Heußen (ABN), der für den nach Wien verzogenen Hans Overhage nachgerückt ist. Nach dem Wechsel von Manfred Schmitz zur AfD hatte die Wählergemeinschaft ABN ihren Fraktionsstatus verloren. Das hat nun noch einmal fatale Folgen: Heußen hat, anders als Overhage, keinen Sitz im Hauptausschuss.

(lp)