1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Kleinkind von Taxi angefahren

Nettetal : Kleinkind von Taxi angefahren

Ein einjähriges Kind ist am Dienstag bei einem Unfall in Lobberich so schwer verletzt worden, dass es zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ein Taxifahrer hatte das Kind übersehen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall um 11.45 Uhr. Der 40-jähriger Taxifahrer aus Viersen wollte nach Absetzen eines Fahrgastes an der Danziger Straße in einer Einfahrt sein Fahrzeug wenden. Dabei übersah er das Kleinkind und erfasste es mit dem Heck seines Fahrzeugs. Das Kind wurde vom Taxifahrer in Begleitung der Mutter sofort ins Krankenhaus gebracht.

(ots)