Nettetal Feuer zerstört Sonnenstudio

Nettetal · Bei einem Feuer in einem Sonnenstudio am Breyeller Lambertimarkt ist gestern gegen 17.30 Uhr großer Schaden entstanden. Zwei Personen, die versucht hatten, den Brand selbst zu löschen, kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, berichtete Feuerwehrsprecher Dirk Heussen. Eine ältere Dame wurde aus ihrer in der ersten Etage des Hauses gelegenen Wohnung geführt. Ein Feuerwehrmann wurde an Ort und Stelle ambulant behandelt.

 Das Feuer richtete im Sonnenstudiogroßen Schaden an.

Das Feuer richtete im Sonnenstudiogroßen Schaden an.

Foto: Jungmann
(msc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort