1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Sport

Leichtathletik: Bei Kamp-Lintforter Walking-Night gibt's ein kleines Jubiläum zu feiern

Leichtathletik : Bei Kamp-Lintforter Walking-Night gibt's ein kleines Jubiläum zu feiern

Die heiße Phase der Vorbereitung auf die Kamp-Lintforter Walking-Night läuft. Und dieses Mal legen sich der SV Alemannia Kamp, der Sport Palast und der Fitnessclub Fit&Fun als Ausrichtergemeinschaft ganz besondern ins Zeug, denn am Samstag, 29. März, steht ein kleines Jubiläum auf dem Programm.

Die inzwischen zehnte Auflage der Walking-Night steigt. "Zum Jubiläum haben wir zahlreiche Attraktionen entlang der Strecke im Programm. Lassen Sie sich überraschen", betonten die Veranstalter in einer Pressemitteilung. Ob Anfänger, Hobby- oder Powerwalker, mit oder ohne Stöcke, unabhängig vom Leistungsstand — allen soll etwas geboten werden.

Los geht's am 29. März um 19.45 Uhr vor dem Fitnessclub Fit&Fun an der Moerser Straße. Die Strecke führt die Teilnehmer entlang des Kamp-Lintforter Wandelwegs, entlang des Pappelsees, des Stephanswäldchens und des beleuchtenden Klosters Kamp. An dem Tag werden 100 freiwillige Helfer, Fachkräfte der Stadt Kamp-Lintfort und die Polizei für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Angeboten werden Wettbewerbe mit Streckenlängen von fünf und zehn Kilometer für Walking und Nordic Walking, wobei die Wertungen bei Frauen und Männern getrennt sind. Meldeschluss ist der 26. März, allerdings sind am Veranstaltungstag noch Nachmeldungen gegen eine Gebühr von zwei Euro möglich.

  • In dem Vorhaben „FabStore“ entsteht eine
    Pilotprojekt für Bildung in Kamp-Lintfort : Kamp-Lintfort im Pakt für Informatik
  • Ab Montag starten in Grund- und
    Coronavirus in Kamp-Lintfort : Kamp-Lintfort übernimmt Route als Lolli-Test-Fahrer
  • Die feinen Haare der Raupe eines
    Giftige Raube : Wie und wo Kamp-Lintfort gegen den Prozessionsspinner vorgeht

Die Startunterlagen können am 28. März von 15 Uhr bis 18 Uhr im Sport Palast oder am Wettkampftag ab 16.30 Uhr im ABC-Keller (beide Ringstraße 130), wo sich auch das Ziel befindet und die Siegerehrung stattfindet, abgeholt werden. Anmeldungen sind bei den drei Veranstaltern oder im Internet unter www.wir4staedtelauf.de und www.team-niederrhein.de möglich.

(RP)