Lokalsport: U 18 des FC rutscht in den Keller der Niederrheinliga

Lokalsport : U 18 des FC rutscht in den Keller der Niederrheinliga

Mit einem torlosen Unentschieden ist die U17 der Borussen vom Spiel beim VfL Bochum zurückgekehrt. Damit sind die jungen Fohlen zwar seit drei Spieltagen in der B-Junioren-Bundesliga ohne Sieg, zufrieden war Alexander Ende aber trotzdem. "Vor allem fußballerisch war das ein klarer Schritt nach vorne", sagte der Trainer nach der aus seiner Sicht guten Vorstellung seiner Schützlinge. "Defensiv standen wir sehr stabil und haben kaum eine klare Gelegenheit zugelassen. Wir waren dem Sieg deutlich näher als die Bochumer." Die Borussen diktierten zunächst das Spielgeschehen, machten aus ihrer Überlegenheit aber zu wenig. Dann kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Der seit Wochen starke Borussen-Torwart Franz Langhoff rettete kurz vor der Pause das Remis. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gladbacher zwei gute Möglichkeiten. Pinkus Brandes und Durukan Celik brachten das Leder aber nicht im Bochumer Tor unter.

Die U18 des 1. FC Mönchengladbach kassierte derweil gegen Bayer Uerdingen die nächste Niederlage. Das 0:2 stürzt den Aufsteiger tief in den Tabellenkeller der A-Junioren-Niederrheinliga. "Abgesehen vom Ergebnis bin ich mit der Leistung meiner Mannschaft durchaus zufrieden", sagte FC-Coach André Dammer dennoch. "Wir haben insgesamt gut verteidigt, vorne aber unsere Chancen nicht genutzt." Das 0:1 resultierte erneut aus einer Standardsituation. Die FC-Abwehr konnte den Ball nicht aus der Gefahrenzone befördern, was Dominik Rajic-Miskovic zur Gäste-Führung ausnutzte. Nach einem gut vorgetragenen Spielzug erhöhte Uerdingen noch vor der Pause auf 2:0. Die dickste Chance zum Anschlusstreffer vergab Max Krause, der in der 82. Minute einen Elfmeter verschoss.

Die U17 des 1. FC und die U16 der Borussen marschieren in der B-Junioren-Niederrheinliga unterdessen weiter im Gleichschritt: Der FC gewann beim SC Kapellen-Erft mit 4:0. Der VfL hatte beim 7:0 gegen den FC Bocholt keine Probleme.

(HW)
Mehr von RP ONLINE