Kommentar: Schwierig für die CDU

Kommentar : Schwierig für die CDU

In der Tat hat die Stadt beim Aurelis-Projekt den Schwarzen Peter in der Hand. Wer einen Investor jahrelang planen und Geld ausgeben lässt, ihn zwischendurch geradezu bittet, sein Vorhaben nicht offensiv weiter zu verfolgen, weil ein anderes Projekt Bauchschmerzen macht, kann ihn nicht auf der Zielgeraden bremsen.

Die entscheidende Phase kommt jetzt: Wie lässt es sich planerisch lösen, Baumarkt, hochwertigen Bürobau, viel Grün und Wasser auf einen Nenner zu bringen? Grüne, FDP und Linke werden sich vermutlich in ihre Nischen zurückziehen und die Einigung ablehnen. Was macht die CDU? Für sie ist es eine schwierige Situation. DIETER WEBER

(RP)
Mehr von RP ONLINE