1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Musikschule in Mettmann beginnt am 18. Mai

Nach Corona-Shutdown : Musikschule beginnt am 18. Mai

Zunächst gibt es nur Einzelunterricht für Gesang und Blasinstrumente. Auch hier gelten strenge Hygiene- und Abstandsregeln: Jeder Schüler wird von seinem Musiklehrer am Eingang abgeholt.

(arue) Ab Montag, 18. Mai, wird die Städtische Musikschule mit eingeschränktem Betrieb wieder öffnen. Nach der neuesten Verordnung des Landes NRW darf unter Auflagen der Unterrichtsbetrieb wieder aufgenommen werden. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Das gilt zunächst für den Einzelunterricht für Gesang und Blasinstrumente. In allen anderen Instrumentalfächern darf der Unterricht auch in kleinen Gruppen stattfinden.

„Ich bin froh, dass eine schrittweise Rückkehr zur Normalität unter Berücksichtigung der Hygienebestimmungen nun auch in der Musikschule möglich ist und danke der Leitung und den Lehrkräften, die sich auf die Wiedereröffnung gut vorbereitet haben“, sagt Bürgermeister Thomas Dinkelmann.

Die Lehrkräfte freuen sich darauf, ihre Schüler zu den gewohnten Zeiten wieder in der Musikschule begrüßen zu können. In Ausnahmefällen werden die Lehrkräfte noch vorab geänderte Unterrichtszeiten verabreden, so dass sich der Start in diesen Fällen etwas verzögern kann. Wer zum Unterricht kommt, sollte die Beschriftungen und Anweisungen in der Musikschule, die allgemeinen Hygiene-, Abstands- und Kontaktvorschriften, den Sicherheitsabstand und die Handhygiene beachten.

In diesem Zusammenhang weisen die Mitarbeiter darauf hin, dass im Musikschulgebäude ein Mund-Nasenschutz getragen werden muss. Außerdem werden alle Schüler von ihren Lehrkräften vor dem Haupteingang abgeholt und zum Unterrichtsraum begleitet. Diese Einschränkungen sind notwendig, um die Vorgaben der Landesregierung zu erfüllen und für alle einen größtmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Ausführliche Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts mit den erforderlichen Hygienemaßnahmen werden in den nächsten Tagen im Internet unter mettmann.de/musikschule veröffentlicht. Zusätzlich erhalten alle Schülerinnen und Schüler und deren Eltern die Informationen in einem Schreiben.

Wer eine Beratung benötigt oder Fragen hat, kann sich telefonisch unter Telefon 02104 980-411, oder per Mail musikschule@mettmann.de in der Musikschule melden.

(arue)