Erkrath: Autos prallen zusammen - zwei Verletzte

Erkrath : Autos prallen zusammen - zwei Verletzte

An der Düsseldorfer Straße geriet ein 64-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Wagen zusammen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Am Sonntag gegen 15.50 Uhr war ein Autofahrer auf der Düsseldorfer Straße Richtung Neandertal unterwegs. Weil er sich plötzlich unwohl fühlte, wechselte der 64-Jährige mit seinem Wagen am Sonntag unbewusst die Fahrbahn. In Höhe Hubbelrather Weg geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Auto eines 42-Jährigen zusammen, der Richtung Düsseldorf unterwegs war.

Bei dem Zusammenprall zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf circa 11.000 Euro geschätzt.

(ots/EW/top)
Mehr von RP ONLINE