Meerbusch Telefonzellen könnten durch Kartentelefone ersetzt werden

Meerbusch · Die zum Abbau vorgesehenen sieben Meerbuscher Telefonzellen könnten durch so genannte Basisgeräte ersetzt werden. Dabei handelt es sich um nur bedingt wettergeschützte Stelen, an denen ein Telefon befestigt ist, das nur mit zuvor erworbenen Telefonkarten benutzt werden kann.

 Eines der 27 Telefonhäuschen steht an der Xantener Straße.

Eines der 27 Telefonhäuschen steht an der Xantener Straße.

Foto: ud
(mrö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort