Meerbusch: Neue Post in Bösinghoven

Meerbusch: Neue Post in Bösinghoven

Die Postfiliale im Kiosk an der Bösinghovener Straße 21 soll am 31. März wegen Geschäftsaufgabe schließen. Doch es wird eine neue im Bö-Center geben, teilt die Post mit.

Mit ein bisschen Glück gibt es einen nahtlosen Übergang. In der neuen Filiale können die Kunden Brief- und Paketmarken, Einschreiben-Marken oder Packsets kaufen. Die Annahme von Brief- und Paketsendungen sowie Auskünfte zu Produkten und Service gehören laut Post zum Angebot der Filiale, die in einem Einzelhandelsgeschäft untergebracht sein wird. Entsprechend günstig seien die Öffnungszeiten, wirbt die Post für den Shop-in-Shop-Standort.

Der "Kundenmonitor Deutschland 2009", eine Studie des unabhängigen Forschungsinstitutes ServiceBarometer AG, bescheinigt den Postfilialen im klassischen Einzelhandel eine Überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit. Auch im Zehnjahresvergleich konnten sich die Postfilialen am stärksten in Sachen Kundenzufriedenheit steigern. Das Postgeheimnis bleibt weiterhin absolut gewahrt. Das Team der neuen Filiale wird dazu verpflichtet.

(RP)