Meerbusch: Gesamtschüler präsentieren Kunst, Tanz und Filme

Meerbusch: Gesamtschüler präsentieren Kunst, Tanz und Filme

In Nordrhein-Westfalen besteht für die Schüler der Gymnasialen Oberstufe seit einigen Jahren die Möglichkeit, Projektkurse als Jahreskurse zu belegen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ein individuelles Projekt zu entwickeln und zu gestalten.

Die Themen der Projektkurse sind sehr unterschiedlich.

Im Schuljahr 2017/18 wurden an Städtischen Maria-Montessori-Gesamtschule folgende Projektkurse angeboten: "Sehnsuchtsorte in der Welt" (Fremdsprachen), "Weniger Gewalt" (Kunst), "Faszinierende Persönlichkeiten" (Deutsch) und "Wir gründen eine Privatbank" (Sozialwissenschaften).

  • Grevenbroich : Kunst-Projekt mit Lern-Effekt

Am heutigen Freitag, 15. Juni, von 9 bis 12.30 Uhr stellen die Schüler ihre Arbeiten im Rahmen eines öffentlichen Präsentationstages vor. Neben bildnerisch-künstlerischen Werken gibt es auch schauspielerisch-tänzerische Darbietungen, medial unterstützte Vorträge, Filmvorführungen und Lesungen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE