1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Eröffnungstermin für Böhlerstraße steht fest

Meerbusch : Eröffnungstermin für Böhlerstraße steht fest

Monatelang wurde gebaut, jetzt wird die Böhlerstraße fertig. Ein Eröffnungstermin steht fest: Am Montag, 4. Juni, wird die Böhlerstraße bei einem öffentlichen Termin durch Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel und Meerbuschs Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage gegen 11.30 Uhr eröffnet. Und genau ab diesem Zeitpunkt soll die Straße dann auf dem neuen Teilstück zwischen Krefelder und Neusser Straße befahrbar sein. Der neue Anschluss an die vorhandene Böhlerstraße in Fahrtrichtung Hansallee wird nach Angaben der Stadt Düsseldorf dann ebenfalls frei gegeben. Zuletzt hatte es leichte Verzögerungen gegeben: Erst Frost, später dann Regen verzögerten die Erdarbeiten.

Die Meerbuscher warten ganz dringend auf die neue Straße. Sie soll vor allem die Marienburger Straße entlasten. Außerdem erschließt sie die Neubau-Gebiete, die zwischen Düsseldorf und Meerbusch rund ums Areal Böhler entstanden sind beziehungsweise noch entstehen.

Die Baukosten belaufen sich auf rund neun Millionen Euro, beide Städte teilen sich die Ausgaben.

(ak)