1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Meerbusch: Büdericher Schützen suchen einen neuen König

Meerbusch : Büdericher Schützen suchen einen neuen König

Die Vorbereitungen für das große Büdericher Schützen- und Heimatfest sind in vollem Gang. Auch in diesem Jahr freuen sich die Schützen darauf, den Meerbuscher Bürgern und den Besuchern aus dem Umland zu Pfingsten wieder ein Fest für die ganze Familie präsentieren zu können. Zuvor muss die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büderich allerdings noch ihre neuen Majestäten für das Jahr 2018 ermitteln. Das Königsschießen startet am Samstag, 28.

April, um 15.30 Uhr am Schießstand auf dem Parkplatz am "Meerbad". Dort werden der neue Ehren-, Jung- und Hauptkönig ermittelt. Besucher verfolgen die Schießwettbewerbe bei einem Snack im Kreise der Büdericher Schützen. Um 19 Uhr geht es direkt weiter: Dann feiern die Schützen mit Besuchern und ihren neuen Majestäten im kleinen Zelt am Dr.-Franz-Schütz-Platz. Der Eintritt ins Zelt ist frei und für gute Musik sorgt DJ Yeti.

(RP)