Leverkusen Balkantrasse: Häusler will Vertrag nicht ausbremsen

Leverkusen · Finanzdezernent Rainer Häusler ist am Dienstag Befürchtungen entgegengetreten, er werde die Unterzeichnung des Grundstücks-Kaufvertrags für die so genannte Balkantrasse so lange verzögern, bis die Fördergelder des Landes verloren gingen und das Projekt scheitere.

 Will kein Ausbremser sein, aber genau prüfen: Rainer Häusler.

Will kein Ausbremser sein, aber genau prüfen: Rainer Häusler.

Foto: UM
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort