Leverkusen Balkantrasse:Neuer Förderverein will Stadt unterstützen

Leverkusen · Nimmt das Projekt Balkantrasse doch wieder Fahrt auf? Ein neuer Förderverein möchte die Stadt Leverkusen jedenfalls tatkräftig unterstützen, damit die stillgelegte Bahnstrecke 411 zu einem Radwanderweg ausgebaut wird. Bei der Gründungsversammlung in Opladen wurde jetzt Rechtsanwalt Karl-Friedrich Weber zum Vorsitzenden gewählt.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort