1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Wupperbrücke: Täter spannten Kunstfaserschnur

Leichlingen : Wupperbrücke: Täter spannten Kunstfaserschnur

In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte eine Kunstfaserschnur quer über die von Fußgängern und Radfahrern genutzte Wupperbrücke am "Pastorat" gespannt. Wie die Polizei mitteilt, stürzte ein 36-jähriger Fußgänger aus Leichlingen über die "arglistige Stolperfalle", verletzte sich dabei jedoch nicht.

Die Polizei beschlagnahmte die Schnur und ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und versuchter gefährlicher Körperverletzung. In dem Zusammenhang sucht die Behörde Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Hinweise gehen an die Kreispolizei in Bergisch Gladbach unter der Nummer Tel. 02202 2050.

(RP)