Wegberg : Arien zum Auftakt

Der offizielle Festakt zur Eröffnung der Ramachers Mühle findet am Sonntag, 24. Mai, ab 11.30 Uhr statt. Pater Laetantius und Pfarrerin Ute Schlammer segnen das Gebäude ein. Ab 13 Uhr findet der Tag der Offenen Tür in der Ramachers Mühle statt, dann können alle Bürger die frisch renovierten Räume des Mühlengebäudes besichtigen, Mitarbeiter der Wegberger Stadtverwaltung stehen für Fragen zur Verfügung.

Die musikalische Gestaltung des Festakts übernimmt Thomas Mühlenbroich aus Holtum. Die zehn Künstler von der Atelieretage im früheren Karmeliterkloster zeigen zur Eröffnung eine Auswahl ihrer Bilder in der Ramachers Mühle.

Der so genannte Mühlen-Treff – so soll der Veranstaltungsraum in der Ramachers Mühle künftig heißen – bietet bei Veranstaltungen Platz für 80 bis 90 Besucher. Premiere ist am Sonntag, 28. Juni, 19 Uhr, ein Opern- und Operettenabend des Beecker Kulturförderkreises Opus 512. Dabei sind unter dem Titel "Liebe, du Himmel auf Erden" Lieder und Arien der Romantik zu hören.

(RP)
Mehr von RP ONLINE