1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Krefeld Stadtgespräch

Turniertanz: Krefelder Tanzpaar holt Höchstwertung

Turniertanz : Krefelder Tanzpaar holt Höchstwertung

Barbara Dohmes und Stefan Laschke vom TC Seidenstadt gingen in Wuppertal in der Lateinsektion Senioren I C erstmals als Tanzpaar an den Start und holten direkt die Höchstwertung und damit den ersten Platz. In allen vier Finaltänzen zeigten die Wertungsrichter ausnahmslos die Eins - das bedeutete einen klaren Sieg für das Tanzpaar, das sein gemeinsames Training erst vor einem halben Jahr bei Erfolgstrainerin Ecaterina Petrova beim TC Seidenstadt begonnen hatte. Barbara Dohmes gelingt damit ein eindrucksvolles Comeback nach zehn Jahren Turnierpause.

Barbara Dohmes und Stefan Laschke vom TC Seidenstadt gingen in Wuppertal in der Lateinsektion Senioren I C erstmals als Tanzpaar an den Start und holten direkt die Höchstwertung und damit den ersten Platz. In allen vier Finaltänzen zeigten die Wertungsrichter ausnahmslos die Eins - das bedeutete einen klaren Sieg für das Tanzpaar, das sein gemeinsames Training erst vor einem halben Jahr bei Erfolgstrainerin Ecaterina Petrova beim TC Seidenstadt begonnen hatte. Barbara Dohmes gelingt damit ein eindrucksvolles Comeback nach zehn Jahren Turnierpause.

Ausnahme-Tänzer Stefan Laschke, deutscher Meister im Rollstuhltanz Latein Klasse 2 Kombi mit Partnerin Vanessa Zellmann, verteidigte seinen Titel vom Vorjahr. Bei der Latein Equality Europa 2017 wurde er mit Partner Tim Clark bestes deutsches Männerpaar Platz drei in der B Klasse. Dohmes und Laschke wollen jetzt bei der Landesmeisterschaft NRW im Februar in Köln wieder gemeinsam ins Turnier starten.

(RP)