Lokalsport Treppchenplätze in Gent und München

Bremen · Windige Bedingungen waren für die Ruderer auf allen Regattastrecken angesagt - nicht ganz einfach und auch mit Bahnvorteilen einhergehend. Die Ruderer des Crefelder Ruder-Club ließen sich davon nicht aufhalten.

 Jonathan Rommelmann(Krefeld) und Philipp Grebner (Mainz), hier im Vierer mit Daniel Lawitzke (Berlin) und Roman Acht (Limburg), fuhren bei der internationalen Ruderregatta in Gent ungefährdet Platz eins im leichtgewichtigen Doppelzweier ein.

Jonathan Rommelmann(Krefeld) und Philipp Grebner (Mainz), hier im Vierer mit Daniel Lawitzke (Berlin) und Roman Acht (Limburg), fuhren bei der internationalen Ruderregatta in Gent ungefährdet Platz eins im leichtgewichtigen Doppelzweier ein.

Foto: CRC
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort