Korschenbroich: Nach Ostern gibt's Rat und freie Lehrstellen

Korschenbroich: Nach Ostern gibt's Rat und freie Lehrstellen

Freie Ausbildungsplätze und Informationen über Ausbildungswege kann die Agentur für Arbeit Neuss Jugendlichen nach Ostern bei zwei Berufsinfotagen präsentieren.

Am Mittwoch, 7. April, geht es an der Marienstraße 42 ab 10.30 Uhr um Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe, beispielsweise Koch oder Köchin, Restaurantfachleute und Fachkraft für Systemgastronomie.

Am Donnerstag, 8. April, dreht sich ab 10.30 Uhr alles um Berufe im Einzelhandel, und ab 14 Uhr werden Ausbildungsberufe im medizinischen Bereich vorgestellt, beispielsweise zahnmedizinische Fachangestellte oder Orthopädiemechaniker.

Die Berater stellen die Berufsfelder vor und informieren Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben oder noch nicht wissen, was sie nach der Schule machen sollen. Wer sich bei der Berufsberatung gemeldet und Interesse hat, kann gleich Vorschläge für Ausbildungsplätze mitnehmen. Schüler sollten das aktuelle Schulzeugnis mitbringen. "So langsam wird es höchste Eisenbahn für die Abschlussklassen, sich um einen Ausbildungsplatz zu kümmern", sagt Detlef Neumeyer, Teamleiter der Berufsberatung.

(RP)