1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Endspurt um die Ausbildungsplätze

Duisburg : Endspurt um die Ausbildungsplätze

Im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur gibt’s schattige Plätzchen. Hier können sich Jugendliche schlau machen, wo noch freie Ausbildungsplätze zu haben sind.

(RP) Wer jetzt heiß auf einen Ausbildungsplatz ist, kann den Sommer in Duisburg für einen wichtigen Schritt in Richtung Ausbildungsvertrag nutzen. „Es ist spät, aber nicht zu spät,“ so die Devise von Astrid Neese, Chefin der Agentur für Arbeit Duisburg. „Wenn es bis jetzt im Wunschberuf nicht geklappt hat, bietet sich der Blick auf Alternativen an. Und zwar auf gute Alternativen. Man muss sie nur kennen. Ein schattiges Plätzchen in unserem Berufsinformationszentrum BiZ ist dabei besser, als sich nur von der Sonne braten zu lassen. Wir haben nämlich auch bei Strandwetter geöffnet. Infoveranstaltungen von Polizei und Zoll laufen auch im Juli und August. (www.arbeitsagentur.de/duisburg - Veranstaltungen vor Ort).

Die Agentur für Arbeit hat noch rund 1.200 offene Stellen* anzubieten. Manchmal ist vielleicht noch eine Beratung nötig. Die kann man im BiZ oder telefonisch (0800 4 5555 00) kostenlos vereinbaren. Auch die Ausbildungsbetriebe dürfen sich noch Hoffnung machen, nicht nur einen schönen Sommer zu erleben, sondern auch in diesem Jahr erfolgreich in die Ausbildung von jungen, motivierten Menschen zu starten.

  • Kreis Viersen : Ausbildungsplatz auf die letzte Minute
  • Duisburg : Ausbildungsstellen und Alternativen vorgestellt
  • Kreis Mettmann : Ausbildungsstellen hängen an Wäscheleine

Das gibt ein gutes Gefühl für beide Seiten, auch noch wenn die schöne Jahreszeit längst vorbei ist. Schließlich suchen noch ca. 1.500 eine Ausbildung (davon über 400 mit Alternative aber bestehendem Ausbildungswunsch).

Jugendliche, die Kontakt zur Berufsberatung oder eine Berufsausbildungsstelle suchen, können sich unter der gebührenfreien Service-Rufnummer 0800 4 5555 00 an die Agentur für Arbeit wenden und einen Beratungstermin vereinbaren. Weitere Informationen gibt es auch im Internet auf www.arbeitsagentur.de

Unternehmen, die ein Gespräch wünschen oder Ausbildungsstellen mitteilen möchten, erreichen den gemeinsamen Arbeitgeber-Service von Arbeitsagentur und jobcenter Duisburg unter der Servicenummer 0800 4 5555 20.