Korschenbroich: Jüchener kassieren 0:3-Niederlage

Korschenbroich: Jüchener kassieren 0:3-Niederlage

Das erhoffte Erfolgserlebnis lässt weiterhin auf sich warten. Auch gegen Fortuna Mönchengladbach kassierten die Bezirksliga-Fußballer des VfL Jüchen/Garzweiler am Sonntag eine 0:3-Heimpleite – das gleiche Ergebnis wie schon im Hinspiel.

Nach einer guten ersten Hälfte mit allerdings vergebenen Chancen von Marcel Winkens, Christian Wirtz und Tom Balven kassierte Jüchen in der 44. Minute das 0:1. "Nach der Pause hatte Tom Balven dann noch eine Riesenchance, ehe die Fortunen uns eiskalt ausgekontert haben und das Spiel so verdient gewannen", resümierte Jüchens Trainer Georg Krahwinkel.

Der Coach will zwar jetzt nicht auf die Stimmung drücken, hat aber mit Zielen im oberen Bereich der Tabelle scheinbar schon abgeschlossen. Schon am Donnerstag bietet der Nachholspieltag mit dem Heimspiel gegen Wickrath die nächste Chance auf Besserung.

(RP)