Kölner Zoo präsentiert Flusspferdbaby

50-Kilo-Mini-Bulle : Kölner Zoo präsentiert Flusspferdbaby

Ende Mai hat Flusspferd „Jenny“ im Kölner Zoo einen Bullen auf die Welt gebracht. Das Tier wurde nun zum ersten Mal den Besuchern gezeigt.

Der Zoo ist mit der Entwicklung des kleinen Flusspferds sehr zufrieden, wie ein Sprecher mitteilte. Die Mutter sei erfahren und machen einen „guten Job“.

Zoodirektor Theo B. Pagel sagte: „Die meiste Zeit ruht der Jungbulle entspannt neben der Mutter, was für dieses Alter völlig normal ist. Ab und an nimmt er einen kräftigen Schluck Milch. Er hat auch schon erste Runden in unserem Panoramabecken gedreht.“

Besucher können sich das Mini-Flusspferd im Hippodom ab sofort anschauen.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE