Kölner Zoo: So niedlich ist der Nachwuchs - Persische Leoparden-Jungtiere

Persische Leoparden-Jungtiere : So niedlich ist der Nachwuchs im Kölner Zoo

Sie sind erst wenige Wochen alt und ziehen schon alle Blicke auf sich: Der Kölner Zoo hat Nachwuchs bei den persischen Leoparden bekommen und zeigt nun erste Bilder der Tiere.

Die beiden Leoparden-Babys sind am 3. April geboren und entwickeln sich nach Angaben des Zoos prächtig. Mutter „Azizam“ kümmere sich bestens um die Jungtiere.

Die Kleinen trinken bereits und verlassen schon ab und an die Wurfhöhle für erste Ausflüge in den hinteren Bereich der Anlage.

Dort will der Zoo sie zunächst in Ruhe ihre ersten Schritte machen lassen. In einigen Wochen sollen sich die Tiere dann auch im für Besucher sichtbaren Außenbereich aufhalten können.

(skr)
Mehr von RP ONLINE