1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Lokalsport: Sportabzeichen in Kleve: Hier kann man es machen

Lokalsport : Sportabzeichen in Kleve: Hier kann man es machen

Der Sportabzeichen-Stützpunkt Kleve bietet wieder für sportlich Interessierte einen Fitness-Test an. Das Sportbzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Sportbundes für gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit, die jeder erwerben kann. Die Palette der zu prüfenden Sportarten bezieht sich auf fünf Grundbedingungen: Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft, Koordonation und allgemeine Schwimmfähigkeit. Wer die Bedingungen erfüllt, wird mit einer Urkunde belohnt.

Folgende Termine und Orte sind vorgesehen:

1. Leichtathletik (Laufen, Springen, Stoßen)

1.1 Merkur-Sportplatz, Kleve, Flutstraße, jeweils donnerstags um 17.30 Uhr: am 18. Mai; 1., 8., 22. Juni; 6., 20. Juli; 3., 17., 31. August; 14., 28. September.

1.2 Anton-Riepe-Sportplatz, Bedburg-Hau, Antoniterstr. 62; jeweils donnerstags um 17.30 Uhr, am: 11., 18. Mai; 1., 22. Juni; 6., 13. Juli; 31. August, 14., 28. September.

1.3 Sportanlage Nütterden, Haferkamp, jeweils ab 14 Uhr: 29. April, 3. Juni , 9. September, 7. Oktober.

2. Radfahren (20 Kilometer) - Treffpunkt: Triftstraße / in Höhe Busunternehmen Stiehl, samstags, 10 Uhr, am 8. Juli, 26. August, 23. September (bei starkem Regen findet keine Abnahme statt).

3. Schwimmen: Schwimmtermine nach vorheriger Absprache mit den Schwimmmeistern im Hallenband Kleve und im Bedburger Nass.

Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich. Gebühren: vier Euro für Urkunde und Abzeichen, ohne Abzeichen drei Euro. Auskünfte erteilt Walter Opolka, Tel. 02821 27267.

(RP)