Kranenburg: Drei Lampen beschädigt: Gemeinde setzt Belohnung aus

Kranenburg : Drei Lampen beschädigt: Gemeinde setzt Belohnung aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 9. September, zerstörten unbekannte Täter zwei Lampen am Fußweg zwischen dem Kinderspielplatz an der Straße Klostergarten und der Kirche.

Bereits eine Woche vorher war nach Polizeiangaben an gleicher Stelle ebenfalls eine Lampe zerstört worden. Die Gemeinde Kranenburg setzt zur Ergreifung der Täter eine Belohnung in Höhe von 500 Euro aus.

Hinweise an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.