Kleve/Kranenburg: Robert Böving bleibt Chef der JU Kleve-Kranenburg

Kleve/Kranenburg: Robert Böving bleibt Chef der JU Kleve-Kranenburg

Der wiedergewählte Vorsitzende Robert Böving freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Vorstand der Jungen Union Kleve-Kranenburg. Leon Reintjes, Simon Reintjes und Lisa Drunkemühle stehen dem Rinderner als Stellvertreter zur Seite. Zum Geschäftsführer wurde Florian van Brakel gewählt. Neuer Schriftführer ist Max Plotka. Das Amt des Pressesprechers übernimmt Josh Beem. Felix Uffermann wurde sowohl zum neuen Schatzmeister, als auch zum neuen Mitgliederbeauftragten gewählt. Beisitzer sind Elena Naß, Kathrin Konigorski, Michael Krebbers, Marie Reeke, Sarah-Martine Schoofs, Dorothea Kriwiz, Kai Alexander Schröder, Tobias Grundmann und Lars Hohl.

Der Kreisvoritzende der Jungen Union Kreis Kleve David Kerkenhoff gratulierte den Vorstandsmitgliedern zu ihrer Wahl. Zudem hob Kerkenhoff noch einmal die gute Arbeit des wiedergewählten Vorsitzenden Robert Bövings hervor. Nach der Wahl dankte der neue und alte JU Vorsitzende Robert Böving Michael Krebbers für seine langjährige Tätigkeit als stellvertretender JU-Vorsitzender.

(RP)