1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Jüchen: Jüchener Schützen laden zum Familientreff ein

Jüchen : Jüchener Schützen laden zum Familientreff ein

Viel Programm für Klein und Groß, Musik und Geselligkeit soll auch Neubürger willkommen heißen.

Am Samstag, 27. August, wird sich das Gelände des historischen Jüchener Hauses Katz in ein veritables Festgelände verwandeln: Um 15 Uhr startet der Familientreff des Bürgerschützen- und Heimatvereins Jüchen 1880 (BSHV) mit dem Fassanstich durch den amtierenden Schützenkönig Dirk Genenger. Für die Kinder gibt es derweil "Fun and Action" und im Innenhof eine Kaffeetafel für die Erwachsenen.

Feuerwehrrundfahrten, Hüpfburg, Waffel-Backen, Kinderschminken, Mal- und Bastelaktionen sollen keine Langeweile aufkommen lassen. Und wer sich als Nachwuchs-Schütze versuchen möchte, ist bei Jugendoffizier Ralf Thorissen und seinem Team willkommen: Sie betreuen das Laser-Gewehr-Schießen. Erster Höhepunkt dürfte eine Modenschau werden. Weiter geht es mit Clown Pepe, der Klein und Groß mit seinen Späßen unterhalten möchte.

Neben der Cocktailbar, an der, wie seit vielen Jahren, Ex-Schützenkönig Volker Wirtz mit seinen Kameraden des Infanteriezuges "Kaiser Wilhelm" den Shaker tanzen lässt, wird es auch wieder einen Weinstand geben. Selbstverständ-lich wird der große Schwenkgrill angeworfen - und Getränkestände werden dafür sorgen, dass keiner verdursten muss.

  • "Willkommen im Neanderland" heißt es jetzt
    Mettmann : So heißen Städte Neubürger willkommen
  • Cafe Chrom Biker-Treff in Neuenhoven
    Ungewöhnliche Gaststätte in Neuenhoven : Biker-Treff an der „Route 116“
  • Im Neusser Impfzentrum werden neue Termine
    Corona im Rhein-Kreis Neuss : 6200 Dosen zusätzlich für Erstimpfung

Zu Gast wird auch wieder das "Prevent-Mobil" des Rhein-Kreises Neuss und der Caritas im Rahmen der Aktion "ProJugend statt Promille" sein. Das Prevent-Team schenkt kostenfrei alkoholfreie Cocktails an die Jugendlichen aus und bietet ein begleitendes Rahmenprogramm.

Den Aspekt Sicherheit stellt auch die Polizei in den Mittelpunkt: Sie beteiligt sich am Familientreff und codiert kostenfrei Fahrräder. Mit dabei sind auch der TV Jüchen und die Frauen-Union Jüchen: Deren Action-Parcours wird so groß werden, dass sogar die am Haus Katz vorbeiführende Alleestraße gesperrt und für einen Nachmittag zur Eventfläche für den Nachwuchs wird. Darbietungen und Tänze des TV Jüchen und der Jüchener Kindergärten sorgen für reichlich Abwechslung. Der Tag wird musikalisch von Schützen-DJ Dietmar begleitet und klingt mit einem gemütlichen Dämmerschoppen aus. Schützen-Präsident Thomas Lindgens lädt vor allem auch Neubürger in Jüchen zum Familientreff der Schützen ein.

(NGZ)