Erstes Wochenende im Mai Aldenhovener Bruderschaft lädt zum großen Frühlingsfest

Aldenhoven · In Aldenhoven steht das Frühlingsfest der Bruderschaft an: Am Wochenende 4./5. Mai wird in der Alten Schule gefeiert. Was auf dem Programm steht.

 Ausrichter des Festes ist der Pionierzug mit seinem Kronprinzenpaar Jochen und Petra Daumen.

Ausrichter des Festes ist der Pionierzug mit seinem Kronprinzenpaar Jochen und Petra Daumen.

Foto: Bruderschaft Aldenhoven

Am 4. und 5. Mai 2024 veranstaltet die Sankt-Sebastianus-Schützenbruderschaft Aldenhoven ihr beliebtes Frühlingsfest in der Alten Schule an der Schlossstraße 56. Ausrichter ist in diesem Jahr der Pionierzug mit seinem Kronprinzenpaar Jochen und Petra Daumen. Nach dem Pokalschießen am Samstag startet das Frühlingsfest um 19 Uhr mit Leckereien vom Grill, Pommes, Pizza aus dem Steinofen sowie diversen gekühlten Getränken. Außerdem sollen Besucher zwischen 21 Cocktails aus dem „Cocktomaten“ wählen können. Für musikalische Unterhaltung sorgt unter anderem ein Auftritt die niederländischen Band „MIXXIT“. Am Sonntag geht es ab 11.30 Uhr weiter mit dem Frühschoppen, gefolgt von der Kinderbelustigung ab 13 Uhr unter anderem mit diversen Wurfspielen, Entenangeln, Kicker, Mal- und Spieletisch, Kinderschminken sowie frisch zubereitetem, kostenlosen Popcorn. Die Cafeteria öffnet um 14 Uhr. Das Programm am zweiten Tag endet gegen 16.30 Uhr mit der Ziehung der Tombolapreise.

(cka)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort