1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Zwei Verletzte bei Unfall auf Landstraße

Grevenbroich : Zwei Verletzte bei Unfall auf Landstraße

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen und zwei Autos auf der Landstraße 116 gab es es Montagvormittag zwei Leichtverletzte.

Gegen 11 Uhr war der 25-jährige Mann mit einem Sattelzuges auf der Landstraße 116 aus Richtung Autobahn 46 kommend in Fahrtrichtung Rheydter Straße unterwegs. An der Kreuzung Grubenrandstraße/Gierather Weg sah er nach eigenen Angaben wegen der Sonneneinstrahlung zu spät sah, dass die Ampel rot zeigte. Daher habe er auch nicht bemerkt, dass vor ihm zwei Fahrzeuge (ein Renault und ein Kia) angehalten hatten. Er fuhr auf das Heck des Kia auf und schob diesen auf den davor haltenden Renault.

Die 47-jährige Fahrerin des Kia sowie der 49-jährige Fahrer des Renault erlitten leichte Verletzungen. Die Frau kam ins Krankenhaus, der Fahrer gab an, selbst einen Arzt aufzusuchen.

Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf über 10.000 Euro.

(ots/url)