1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Mittelalter-Spektakel mit Gauklern und Rittern in Hülchrath

Grevenbroich : Mittelalter-Spektakel mit Gauklern und Rittern in Hülchrath

Am kommenden Wochenende wird auf Schloss Hülchrath das Rad der Zeit um 800 Jahre zurückgedreht. Dort geben sich Ritter, Gaukler, Geschichtenerzähler und Musikanten beim "Mittelalter-Spektakel" ein Stelldichein.

Mit dabei ist auch der Falkner Pierre Schmidt von Schloss Gymnich, der Geier, Eulen und Falken über die Köpfe der Besucher hinwegfliegen lässt. Ein besonderer Gast wird der aus Frankreich anreisende Luc Arbogast sein: Der Kontratenor interpretiert melancholische und spirituelle Lieder sowie traditionelle Bauern-Gesänge.

Der Samstagabend wird mit einem Mittelalter-Rockkonzert und einem anderthalbstündigen Varieté mit großer Feuershow abgeschlossen. Die Veranstaltung ist am Samstag von 12 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet 6,50 Euro, Kinder zahlen 4,50 Euro.

(NGZ)