1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Odo Cullmann – der Karaoke-Experte

Grevenbroich : Odo Cullmann – der Karaoke-Experte

Dienstagabend hat er seinen Auftritt auf der Düsseldorfer Rheinkirmes: Erst wird Odo Cullmann im Schlösser-Zelt vor großem Publikum sein gesangliches Können unter Beweis stellen – und dann lässt er singen.

Dienstagabend hat er seinen Auftritt auf der Düsseldorfer Rheinkirmes: Erst wird Odo Cullmann im Schlösser-Zelt vor großem Publikum sein gesangliches Können unter Beweis stellen — und dann lässt er singen.

Der in Wevelinghoven geborene Entertainer ist Jurymitglied beim "Citysong Contest", dem alljährlichen Wettstreit der regionalen Karaoke-Größen. Wer der Beste und damit Gewinner von immerhin 1000 Euro wird, das entscheidet der 41-Jährige mit. Schließlich ist Cullmann so etwas wie ein Karaoke-Experte.

"Ich habe zwei Mal die Karaoke-Meisterschaft in Leverkusen gewonnen und bin immerhin Vierter im Regional-Finale um die Weltmeisterschaft in Moskau geworden", zählt er auf. Seit 1993 tritt Odo Cullmann als Sänger in ganz Nordrhein-Westfalen auf, imitiert auf Schützenfesten, Geburtstagsfeiern oder Firmenjubiläen gekonnt Schlagergrößen und Popstars. Shaggy, so meint der 41-Jährige, hat er am besten drauf.

Odo Cullmann wollte Sozialpädagoge werden. Doch er erkrankte an einem Hirntumor und musste sein Studium aufgeben. Nach der Genesung begann er mit einer Sprachenausbildung, arbeitete später als Übersetzer bei einem großen Logistikunternehmen — er spricht fließend Englisch, Französisch und Spanisch. Doch irgendwann war er den Bürojob satt und räumte seinen Schreibtisch.

Seitdem ist Odo Cullmann in Sachen Karaoke unterwegs — eine Leidenschaft, die ihn schon Anfang der 1990er Jahren gepackt hat. "Damals habe ich im Irish Pub im Montanushof an einem Wettbewerb teilgenommen — da habe ich Feuer gefangen", erinnert er sich.

Heute organisiert er selbst Wettbewerbe und sucht in Jugendzentren oder Kneipen nach jungen Talenten. So auch für den "Citysong Contest", zu dem heute die regionale Karaoke-Szene in Düsseldorf zusammenkommt. "Das wird ein großes Fest mit mindestens 1000 Besuchern", freut er sich.

Entspannung findet Odo Cullmann im Kreise seiner Familie. Der 41-Jährige ist stolzer Vater eines zehn Monate alten Sohns namens Jesko. Und wenn der mal nicht einschlafen will — der stimmgewaltige Papa kennt garantiert einen passenden Schlummersong.

(NGZ/rl)