1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Uedemer Frauen singen in der Kapelle von Banneux

Uedem : Frauenchor „pro musica“ Uedem singt in Kapelle von Banneux

Frauen aus Uedem fahren nach Belgien und geben ein Konzert.

(RP) Vor zwei Jahren waren die Frauen vom Frauenchor „pro musica“ 1989 Uedem mit ihrem Chorleiter Manfred Hendricks auf ihrer Konzertreise in Belgien und den Niederlanden. Das Programm „Monastère invisible“ (Das unsichtbare Kloster) begeisterte dabei in der Botschaftskapelle im Wallfahrtsort Banneaux in Belgien derart, dass der Frauenchor aus Uedem in diesem Jahr eine offizielle Einladung bekam: Am Sonntag, den 29. September,  wird der Frauenchor „pro musica“ 1989 Uedem das Pontifikalamt mit Weihbischof König aus Paderborn vor etwa 1500 Gästen musikalisch gestalten.

Als weltlicher Chor ist dies eine große Ehre und wird sicherlich ein einmaliges Erlebnis werden. Für diese „Sonderfahrt“ waren mehr als 20 Geschäftsleute bereit, den Chor finanziell zu unterstützen (die Firmennamen sind auf der Homepage vom Frauenchor nachzulesen). Alle Sängerinnen und der Chorleiter möchten sich auf diesem Wege nochmals für die Wertschätzung ganz herzlich bei den genannten und auch den anderen anonymen Spendern bedanken.

Der Uedemer Frauenchor „pro musica“ würde sich jetzt schon sehr freuen, wenn man einige Leserinnen und Leser am Sonntag, den 29. September, in der Botschaftskapelle in Banneaux (Belgien) begrüßen dürften.